Verdächtig: Dieser Behälter ist eigentlich der Papierkorb in unserem gemeinsam genutzten Büro. Habe ich etwa diesen ganzen Süßkram gegessen? Damit muss Schluss sein, allein wegen der Kosten. © Raulf
Kolumne Papatastisch

Zu teuer: Familie verzichtet ab sofort auf Süßigkeiten

Es reicht. Bei den Preisen macht der Einkauf im Supermarkt keinen Spaß mehr. Wo sparen? Bei den teuersten Sachen! Ab sofort gibt es bei uns keinen Süßkram mehr. Das wird allerdings auch nicht spaßig.

Diese Woche schreibe ich über Süßigkeiten. Als ich meine Planung für die aktuelle Kolumne am Küchentisch verkündete, fauchte meine älteste Tochter sofort mit funkelnden Augen zurück. „Was willste denn da schreiben? Wir haben doch nichts mehr. Wir haben noch nicht mal Kinderriegel hier!“ Ich habe in ein Wespennest gestochen.

Verzichten würde uns mal gut tun

Bonbonpapier: ein stummer Hilfeschrei

Teilen würde uns auch gut tun

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1979, stammt aus dem Grenzgebiet Ruhr-Sauerland-Börde. Verheiratet und vierfacher Vater. Mag am Lokaljournalismus die Vielfalt der Themen und Begegnung mit Menschen. Liest immer noch gerne Zeitung auf Papier.
Zur Autorenseite
Thomas Raulf

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.