Der Corona-Inzidenzwert ist leicht gesunken. © picture alliance/dpa
Covid-19-Pandemie

Zwei weitere Todesopfer und 276 Corona-Fälle binnen drei Tagen im Kreis Unna

Der erste „echte“ Arbeitstag des neuen Landrats Mario Löhr stand in Sachen Corona unter keinem guten Stern. Am Montag meldete der Kreis zwei weitere Todesfälle und 276 neue Fälle – inklusive Wochenende.

Wenn der Kreis Unna montags neue Corona-Zahlen liefert, dann stehen diese unter besonderen Vorzeichen. Weil samstags und sonntags keine aktuellen Fallzahlen veröffentlicht werden, ist der Wert höher als sonst. Hinzu kommen oft noch Nachmeldungen für den jeweils vergangenen Freitag.

7-Tage-Inzidenzwert weiter gestiegen

Deutlich mehr als 1200 aktive Fälle

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Mendener, inzwischen in Werne an der Lippe zuhause. Jahrgang 1975. Seit April 2010 im Zeitungsverlag Rubens. Liebt das Lokale und den Kontakt zu den Menschen. Privat Gladbach-Fan, Hühnerhalter und Vater einer Tochter.
Zur Autorenseite
Dirk Becker

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.