Lukas Sinkiewicz fällt bis Saisonende aus

Schulter ausgekugelt

Der VfL Bochum muss bis zum Saisonende ohne Lukas Sinkiewicz auskommen. Der 28-Jährige zog sich im Training eine Schulterluxation zu, die ihn zu einer mehrwöchigen Pause zwingt. Für das Spiel gegen Energie Cottbus (Sonntag, 13.30 Uhr) droht zudem der Ausfall eines weiteren Akteurs.

Bochum

, 11.04.2014, 13:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lukas Sinkiewicz fällt bis Saisonende aus

Fällt bis Saisonende aus: Lukas Sinkiewicz.

Auch der Einsatz von Danny Latza beim Spiel gegen den Tabellenletzten aus der Lausitz gilt als fraglich, der Mittelfeldmann fehlte am Freitag wegen einer Mittelfußprellung beim Training. Anstelle von Latza dürfte Adnan Zahirovic in die Startformation rücken. Verzichten muss der VfL am Sonntag außerdem auf Felix Bastians, Jan Gyamerah und Mirkan Aydin. Bei einem Erfolg gegen Cottbus könnte die Neururer-Elf einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. 

Lesen Sie jetzt