Sestak und Fabian im Westderby in VfL-Startelf

Bochum bei Fortuna Düsseldorf

Zum Westduell tritt der VfL Bochum am Freitag bei Fortuna Düsseldorf (18.30 Uhr/live auf Sky) an. Trainer Gertjan Verbeek wird bei der Begegnung in der Landeshauptstadt aller Voraussicht nach zwei personelle Veränderungen vornehmen.

BOCHUM

, 06.03.2015, 09:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Mittelfeld ist der Coach zu einer Umstellung gezwungen. Für den rotgesperrten Thomas Eisfeld dürfte Stanislav Sestak in die Startelf zurückkehren. Im gestrigen Training agierte der Slowake auf der linken Seite, während Marco Terrazzino die zentrale Position ausfüllte.

Fabian ist wieder fit

Darüber hinaus steht ein Wechsel im Abwehrverbund an. Patrick Fabian hat seine Oberschenkel-Probleme auskuriert und war in den letzten Tagen wieder voll belastbar. Er kehrt zurück in die Innenverteidigung, so dass sich Malcolm Cacutalua auf der Bank wiederfinden dürfte.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

2. Bundesliga, 23. Spieltag: VfL Bochum - FSV Frankfurt 3:3 (1:0)

Bilder der Zweitliga-Partie zwischen dem VfL Bochum und dem FSV Frankfurt.
27.02.2015
/
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Frankfurt.© Foto: dpa

Die Bochumer holten aus den letzten drei Partien fünf Punkte und rechnen sich auch bei der Fortuna etwas aus. „Wenn wir so spielen wie zuletzt, können wir auch in Düsseldorf bestehen“, sagte „Sechser“ Danny Latza. In spielerischer Hinsicht zeigt die Formkurve des VfL nach oben. „Ich bin sehr zufrieden, wie wir Fußball spielen“, versicherte Verbeek. 

Voraussichtliche VfL-Aufstellung:
Esser - Celozzi, Fabian, Bastians, Perthel - Latza, Losilla - Gündüz, Terrazzino, Sestak - Terodde.

Lesen Sie jetzt