1426 Euro für Hilfe in Bosnien

09.07.2007, 17:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Beim Schützenfest in Ellewick-Crosewick wurde wieder eine Spendenaktion durchgeführt: Vertreter des Bosnien-Arbeitskreises der KLJB konnten nach den beiden Schützenfesttagen insgesamt 1426 Euro für ihr Projekt in Empfang nehmen. Mit dem Erlös soll der Bau eines Jugendheimes für Straßenkinder in Mostar (Bosnien-Herzegowina) unterstützt werden. Schützenverein und Arbeitskreis zeigten sich erfreut über die große Spendenbereitschaft der Festgäste.

Lesen Sie jetzt