Alles zur Bundestagswahl in Stadtlohn, Südlohn und Vreden: Kandidaten, Analysen, Service

Bundestagswahl 2021

Am Sonntag ist es soweit: Dann können die Menschen in Südlohn, Stadtlohn und Vreden darüber entscheiden, wer sie im nächsten Bundestag vertreten soll – und indirekt auch, wer Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin wird.

Vreden, Südlohn, Stadtlohn

, 24.09.2021, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Sonntag wählen die Deutschen den 20. Bundestag.

Am Sonntag wählen die Deutschen den 20. Bundestag. © picture alliance/dpa

Im Wahlkreis 126 treten Nadine Heselhaus (SPD), Anne König (CDU), Bernhard Lammersmann (Grüne), Karlheinz Busen (FDP), Michael Frieg (Linke) und Dr. Michael Espendiller (AfD) an. Hierzu gehören die Städte Bocholt, Borken, Gescher, Heiden, Isselburg, Raesfeld, Reken, Rhede, Stadtlohn, Südlohn, Velen, Vreden.

Am kommenden Sonntag, den 26. September, wird gewählt. Der Wahlkampf war in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ganz anders als sonst. Ein paar Tage vor der Wahl haben wir noch einmal zusammengestellt, wie sich die Kandidaten bislang geschlagen haben. Videos, Analysen, Service, Porträts – alle Informationen auf einen Blick.

1. Die Bundestags-Kandidaten

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

2. Die Kandidaten im Video

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

3. Die Podiumsdiskussion

Jetzt lesen

Jetzt lesen

4. Service rund um die Wahl

Lesen Sie jetzt