Ausschuss tagt

03.07.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses treffen sich zu einer öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 5. Juli, um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Zwei Einwohneranträge stehen zur Beratung an: Zum Einen beantragen Anlieger die Umgestaltung einer freien Fläche an der Bladener Straße zu Parkplätzen. Zum Anderen beantragen Anwohner der Helene-Wessel-Straße Mopedfahrern das Befahren der asphaltierten Radwege zu verbieten wegen der Gefährdung von Fußgängern und Radfahrern. Auch der Antrag auf Errichtung eines überdachten Reitplatzes an der Hünenburg wird die Kommunalpolitiker beschäftigen.

Ferner geht es um den Neubau des Radweges entlang der Kreisstraße 18 von Lünten nach Alstätte sowie um den vorhabenbezogenene Bebauungsplan «Oldenkotter Straße». ewa

Lesen Sie jetzt