Besinnliches von Bach und Buxtehude

03.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Besinnliches von Bach und Buxtehude

Vreden Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe Ein Orgelkonzert zum Abschluss der Weihnachtszeit gestaltet am Sonntag, 6. Januar, um 16.30 Uhr (Foto) in der Barockkirche St. Franziskus in Zwillbrock. Auf dem Programm stehen Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Johann Pachelbel, Georg Andreas Sorge, Johann, Michael BachBach Friedrich Händel und weiteren Komponisten.

"Die Orgelmusik in der Barockkirche mit ihrem Weihnachtsschmuck wird sicher zu einem besonderen Erlebnis", lädt Kastellan Bruder Hubert Müller alle Interessierten ein. Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe ist Leiter der Kardiologischen Abteilung des Marienhospitals Herne tätig. Vielen Orgelfreunden ist er durch seine Organistentätigkeit am Dom in Münster und in der Abteikirche St. Josef in Gerleve bekannt. Viele Konzerte u.a. in der Hedwigs Kathedrale in Berlin, in der Abteikirche in Ottobeueren im Dom zu Hildesheim und auf vielen anderen Orgeln, geben Zeugnis von seiner Liebe zur Orgelmusik. Mehrere CD-Aufnahmen, so vor einigen Jahren auch mit der Orgel in der Barockkirche. Mit der Orgel in Zwillbrock ist er seit vielen Jahren vertraut. Auch zu diesem Konzert sind die Freunde der geistlichen Musik in der Barockkirche Zwillbrock eingeladen. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.

Das "Vokal Ensemble Exicon" aus Enschede ist am 13. Januar um 16.30 Uhr zu Gast.

Lesen Sie jetzt