Bildergalerie

Die St.-Marien-Schule feiert zauberhaft Geburtstag

Zum 50. Geburtstag der St.-Marien-Schule wurde den Schülern eine zauberhafte Projektwoche geschenkt. Zauberer Casablanca zeigt Zaubertricks, in den Klassen werden dann die Zauberutensilien gebastelt und mit den Lehrkräften geübt: Aufgeführt werden die Zaubertricks beim Schulfest am Freitag.
21.06.2012
/
In ihren Klassenzimmern zeigten die Schülerinnen und Schüler Zaubertricks, die sie in der Projektwoche gelernt hatten.© Foto: Janny Heisterborg
Die Livemusik kam gut an beim Publikum.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
In ihren Klassenzimmern zeigten die Schülerinnen und Schüler Zaubertricks, die sie in der Projektwoche gelernt hatten.© Foto: Janny Heisterborg
In ihren Klassenzimmern zeigten die Schülerinnen und Schüler Zaubertricks, die sie in der Projektwoche gelernt hatten.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
In ihren Klassenzimmern zeigten die Schülerinnen und Schüler Zaubertricks, die sie in der Projektwoche gelernt hatten.© Foto: Janny Heisterborg
In ihren Klassenzimmern zeigten die Schülerinnen und Schüler Zaubertricks, die sie in der Projektwoche gelernt hatten.© Foto: Janny Heisterborg
In ihren Klassenzimmern zeigten die Schülerinnen und Schüler Zaubertricks, die sie in der Projektwoche gelernt hatten.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Verschiedenste Spiel- und Kreativangebote gab es auf dem Schulfest an der St.-Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Dieses Banner hängt seit dem Festakt an der Marien-Schule.© Foto: Janny Heisterborg
Wer wollte, bekam ein Tattoo.© Foto: Janny Heisterborg
Geschafft: Papierkreise werden "wie mit Zauberhand geschnnitten" - Zauberer Casablanca weiß, wie.© Anne Winter-Weckenbrock
Zauberer Casablanca© Anne Winter-Weckenbrock
Lehrerin Marion Boll assistierte bei einem Zaubertrick.© Anne Winter-Weckenbrock
Lehrerin Marion Boll assistierte bei einem Zaubertrick.© Anne Winter-Weckenbrock
Zauberer Casablanca zeigt den Schülern Zaubertricks, gibt ihnen aber vor allem eins mit auf den Weg: Ohne Üben erreicht man nichts.© Anne Winter-Weckenbrock
Zauberer Casablanca zeigt den Schülern Zaubertricks, gibt ihnen aber vor allem eins mit auf den Weg: Ohne Üben erreicht man nichts.© Anne Winter-Weckenbrock
Zauberer Casablanca zeigt den Schülern Zaubertricks, gibt ihnen aber vor allem eins mit auf den Weg: Ohne Üben erreicht man nichts.© Anne Winter-Weckenbrock
Die Schülerinnen und Schüler haben alle einen Zauberkasten gebastelt - darin: ihre Zauberutensilien.© Anne Winter-Weckenbrock
Die Schülerinnen und Schüler haben alle einen Zauberkasten gebastelt - darin: ihre Zauberutensilien.© Anne Winter-Weckenbrock
Geschafft: Papierkreise werden "wie mit Zauberhand geschnnitten" - Zauberer Casablanca weiß, wie.© Anne Winter-Weckenbrock
Dieser Zaubertrick: die Karokarte. Immer, wenn die Karte umgedreht wird, ist eine verschiedene Anzahl von Karos zu sehen. Rätselhaft....© Anne Winter-Weckenbrock
Die verheiratete Büroklammer - mit einem Zaubertrick werden die beiden Klammern miteinander "verheiratet".© Anne Winter-Weckenbrock
Die Seilbahn - macht sich scheinbar selbstständig auf den Weg nach oben.© Anne Winter-Weckenbrock
Die Konfetti-Röhre: Mal "schneit" es aus ihr, dann wieder nicht: Zauberei.© Anne Winter-Weckenbrock
Bei der Daumenfesselung muss Konrektorin Elisabeth Olthoff-Watermann mutig sein. Zwar deckt sie gleich ihren Daumen mit der Hand ab - das Gummi "flitscht" aber trotzdem weg...© Anne Winter-Weckenbrock
Schlagworte