Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus verhindern

rnFeuerwehr Vreden

Zu einem Einsatz an der Straße „Im Vree“ wurde die Feuerwehr am Samstagmittag gerufen. Dort bedrohte ein Brand ein angrenzendes Wohnhaus.

Vreden

, 28.09.2019, 15:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Feuer hat am Samstagnachmittag gegen 13.15 Uhr ein Feuer einen Fahrradschuppen und einen Carport auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses an der Straße „Im Vree“ zerstört.

Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus verhindern

Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. © Bernd Schlusemann

Die Feuerwehr Vreden verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei können in einer Biotonne unsachgemäß entsorgte Aschereste zu dem Feuer geführt haben.

Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus verhindern

Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. © Bernd Schlusemann

Zur Schadenshöhe konnten am Sonntag noch keine Angaben gemacht werden

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt