Frühlingfreude mit Flamingo

Familientag in Zwillbrock

VREDEN. "Wir sind heute zum ersten Mal in Zwillbrock und möchten die Flamingos sehen", sagten Celia und Jan, die mit ihren Eltern aus Ochtrup gekommen waren. Flamingofrühling in Zwillbrock: Große und kleine Gäste standen am Sonntag im Mittelpunkt der traditionellen Veranstaltung der Biologischen Station. Zahlreiche Besucher aus Vreden, den umliegenden Städten und aus den Niederlanden genossen die Vielfalt im Grenzdorf.

Vreden

, 23.04.2017, 18:22 Uhr / Lesedauer: 2 min

Direkt am Eingang der Biologischen Station bot sich ihnen die Gelegenheit, in einer Kutsche Platz zu nehmen, um sich mit Pferd und Wagen gemütlich die Flora und Fauna anzuschauen, die von einem Biologen erläutert wurde. Finn und Tom blieben als erstes am Gehege mit den kleinen Lämmern der stationseigenen Moorschnuckenherde stehen und streichelten mit ihrem Papa das weiche Fell der "wolligen" Tiere.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Flamingofrühling

Tradition hat bereits der Flamingofrühling in Zwillbrock. Auch in diesem Jahr kamen viele große und kleine Besucher zu dem bunten Familientag.
23.04.2017
/
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Besucher aus der ganzen Region kamen zum Flamingofrühling und nutzten die vielen Angebote von der Gartentauschbörse über die vielen Stände bis zum Kinderprogramm.© Foto: Anne Rolvering
Schlagworte

An den Ständen nebenan gab es viel zu entdecken. Auf der Gartentauschbörse wechselten Raritäten für den eigenen Garten rasch den Besitzer und jeder war froh über die Informationen zur Pflanzenpflege. Eine Kräuterpädagogin hatte sogar Tipps für eine selbst hergestellte Naturkosmetik parat und Honig vom Imker gab es auch.

50 Flamingos

"Rund 50 Flamingos kann man im Venn zurzeit sehen, die sind natürlich die Attraktion für unsere Besucher, weil sie so exotisch sind. Es gibt sie jetzt hier schon seit dreißig Jahren und ich werde immer noch gefragt, ob es ihnen hier nicht zu kalt ist", meinte Dr. Dietmar Ikemeyer von der Biologischen Station gutgelaunt. An seinem Stand informierte er die Gäste gemeinsam mit seinen Mitarbeitern über die Flamingoroute und berichtete über Kräuter und naturnahe Gartengestaltung.

Großes Kinderprogramm

Dekorationen für den Garten, Korbflechtarbeiten und alles fürs leibliche Wohl wurde hinter der Station angeboten. So gab es sogar einen gebackenen Flamingo. Im Café der Zwillbrocker Landfrauen verweilten die Erwachsenen, während die Kinder am Teich kescherten und sich die kleinen Wassertiere von einer Biologin erklären ließen. Danach durften die kleinen Tiere das Schauglas wieder verlassen und tummeln mit ihren Artgenossen weiter munter im Teich. Flamingos konnten die Mädchen und Jungen am Stand in der Station basteln. Anschließend schauten sie sich interessiert die Ausstellung an. Danach ging es auf den Spielplatz oder in die Hüpfburg - zum Austoben. "Wir finden die Angebote sehr gut. Unsere Enkelin Ida war schon öfter hier und konnte uns einiges zeigen", kommentierte Heinz Efing seinen Familienausflug nach Zwillbrock. 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt