Gregorianische Gesänge erklingen

07.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Eine mit Gregorianischen Gesängen gestaltete Vesper wird am Sonntag, 11. November, um 16.30 Uhr in der Barockkirche St. Franziskus in Zwillbrock gefeiert. Eine aus deutschen und niederländischen Männern zusammengesetzte Schola wird diesen Gottesdienst unter der Leitung von Musikdirektor Emile Engel aus Lichtenvoorde/NL musikalisch gestalten.

Wie im vergangenen Jahr wird die "Projektschola" an zwei Tagen intensiv proben und sich auf den Gottesdienst vorbereiten, den wie im vergangenen Jahr Pfarrer Heinz-Georg Surmund aus Arnheim leiten wird. Pfarrer Surmund ist Priester des Bistums Münster und vielen von verschiedenen Veranstaltungen in Vreden und Umgebung gut bekannt. Die Ansprache wird er in deutscher und niederländischer Sprache halten.

Alle Freunde Geistlicher Musik in der Barockkirche Zwillbrock, insbesondere Gregorianischer Gesänge, sind zu diesem Vesper-Gottesdienst eingeladen.

Lesen Sie jetzt