Marihuana in der Unterhose

Bei Kontrolle erwischt

Die Unterhose als Drogenversteck nützte einem 23 Jahre alten Vredener wenig. Der eindeutige Geruch im Inneren eines Fahrzeugs brachte die Polizeibeamten am Samstag doch auf die Spur des Marihuanas.

VREDEN

06.03.2016, 14:02 Uhr / Lesedauer: 1 min

Genau dieser Umstand ließ die Polizisten stutzig werden, als sie das Fahrzeug um 16.40 Uhr auf der Oldenkotter Straße kontrollierten. Denn die "Duftnote" besaß einen zu eindeutigen Charakter.

Die Durchsuchung des 23-jährigen Beifahrers bestätigte den Verdacht. Er hatte in seiner Unterhose 75 Gramm Marihuana versteckt. Die Beamten stellten die Drogen sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt