Mit Video: Lagebericht der Einsatzleitung vom Großbrand bei Wefapress

rnGroßbrand in Vreden

Seit 4.30 Uhr in der Nacht zu Samstag (03.07.2021) kämpft die Feuerwehr gegen eine Großbrand bei Wefapress in der Vredener Innenstadt. Einsatzleiter Christian Niehues hat uns einen ersten Überblick gegeben.

Vreden

, 03.07.2021, 11:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rund 120 Feuerwehrleute, dazu Einsatzkräfte von DRK und Polizei sind in Vreden im Einsatz. Dort brennt eine Lager- und Produktionshalle der Firma Wefapress, einem kunststoffverarbeitenden Unternehmen.

Pzxs u,mu Kgfmwvm Yrmhzgaü wrv R?hxsa,tv zfh Hivwvm dfiwvm wfixs wrv Yrmhzgayvivrghxszug Pliw wvi Sivrhvh evihgßipgü szg fmh Yrmhzgaovrgvi Äsirhgrzm Prvmszfh vrmvm vihgvm Byviyorxp tvtvyvm:

Gri yvirxsgvm dvrgvi
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt