Motorradfahrer aus verstirbt nach Unfall in Legden

B 474

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 474 ist am Mittwochabend ein 46-jähriger Motorradfahrer aus Vreden tödlich verunglückt. Wie es zu dem Unfall kam, ermitteln nun Polizei und Staatsanwaltschaft.

LEGDEN/VREDEN

04.04.2013, 00:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger angefordert. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B 474 in beiden Richtungen für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Sachschaden wird derzeit auf 6000 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt