Remondis macht weiter, dennoch ändert sich etwas

Müllensorgung

VREDEN Auch nach einer neuen Ausschreibung: Der alte Müllentsorger ist auch der neue. Die Firma Remondis wird in Vreden weiterhin den Müll abholen und entsorgen. Änderungen gibt es trotzdem.

06.12.2009, 19:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Remondis wird weiterhin den Müll in Vreden entsorgen.

Remondis wird weiterhin den Müll in Vreden entsorgen.

Bei der Biotonnenabfuhr wird es von Dezember bis einschließlich Februar nur noch eine vierwöchentliche Abfuhr geben, da in dieser Zeit aus den Gärten kaum Bioabfall anfalle.

Die Sperrmüllabfuhr im Kartensystem wird aufgegeben. Sperrgut wird nur noch von der Entsorgungsgesellschaft (EGW) gegen 50 Euro in Einzelfällen abgeholt oder kann am Wertstoffhof entsorgt werden.

Lesen Sie jetzt