Rockabilly-Band "Clusters" auf der Bühne

Samstag im n-Joy

VREDEN Die heimische Rockabilly-Band "The Clusters" spielt nach dem Gewinn des westmünsterländischen Band-Contests, bei dem sich die sechs Musiker durchsetzten konnten, am kommenden Samstagabend ihr lang erwartetes Gewinnerkonzert in der Mehrzweckhalle am n-Joy. Der Eintritt ist frei.

25.06.2009, 15:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Clusters kommen nach Vreden.

Die Clusters kommen nach Vreden.

Das Sextett transformiert die einst von Elvis und Johnny Cash in den 50er Jahren kreierte Abwandlung des Rock´n´Roll in das 21. Jahrhundert hinein. Die unterschiedlichen Einflüsse der Clusters, die vom Rockabilly, Rock`n`Roll, Psychobilly bis hin zum Country reichen, gepaart mit der für die Musikrichtung ungewöhnlichen Besetzung, ergibt den stampfenden Clusters-Style. So schaffen es die Musiker eine fast vergessene Musikrichtung neu zu interpretieren und ziehen auf ihren Konzerten generationsübergreifend jedes Publikum in ihren Bann. Unter anderem standen die Musiker schon mit Bands wie Fanta 4, Boppin`B und den Leningrad Cowboys auf der Bühne. Als Support-Band konnten die Musiker von "Electric Cockpower from Hell" gewonnen werden, die sicher gut einheizen werden.

Lesen Sie jetzt