Die Besetzung des Schulleiterpostens an der Sekundarschule in Vreden ist weiterhin ungeklärt.
Die Besetzung des Schulleiterpostens an der Sekundarschule in Vreden ist weiterhin ungeklärt. © Victoria Garwer
Sekundarschule Vreden

Schulleitung Sekundarschule: Jetzt muss die Bezirksregierung wieder ran

Die Gerichte haben entschieden, jetzt muss die Bezirksregierung die Vorgaben umsetzen. Bei der Frage, wer die Schulleitung der Vredener Sekundarschule übernimmt, zeichnet sich ein Ergebnis ab.

Die juristische Auseinandersetzung rund um die Schulleiterstelle an der Vredener Sekundarschule ist beendet. Das Oberverwaltungsgericht hat in der vergangenen Woche eine Beschwerde des externen Bewerbers zurückgewiesen und keine Berufung mehr zugelassen.

Gerichte kippen Entscheidung der Bezirksregierung

Offiziell gibt es noch kein Ergebnis

Sekundarschule wird zurzeit kommissarisch geleitet

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.