Senioren schießen den Vogel ab und gehen auf Reisen

01.07.2007, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Alle Seniorinnen und Senioren aus Lünten sind am Mittwoch, 4. Juli, zum Schützenfest der Seniorengemeinschaft St. Bruno Lünten ins Vereinslokal Vrenegor eingeladen. Das Fest beginnt um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Dem folgt ein Kaffeetrinken mit dem alten Königspaar Johannes und Hedwig Vrenegor. Anschließend heißt es für die Männer Antreten zum Vogelschießen, Die Frauen ermitteln die neue Königin durch Büchsenwerfen. Gegen 19 Uhr werden das Fest mit einem Abendessen ausklingen.

Am Mittwoch, 1. August, hat die Seniorengemeinschaft eine Tagesfahrt nach Bad Zwischenahn organisiert. Die Tour beginnt dort im Freilichtmuseum, wo den Besuchern die Lebensart vergangener Zeit des Ammerlandes nahe gebracht wird. Das Mittagessen wird während der Schiffsfahrt auf dem Zwischenahner Meer eingenommen. Anschließend stehen der Besuch des «Parks der Gärten» und Rundfahrt mit dem Bus durch das Ammerland an. Auf der Rückfahrt nach Vreden wird der Tagesausflug mit einem Abendessen ausklingen.

Abfahrt mit dem Bus ist morgens um 7 Uhr von der Kirche aus.

Die Anmeldungen zur Tagesfahrt werden auf dem Seniorenschützenfest entgegen genommen. Spätere Anmeldungen können beim ersten Vorsitzenden, Tel. (0 25 64) 61 71, oder bei den Vorstandsmitgliedern.

Lesen Sie jetzt