Tausende besuchen die Vredener Kirmes

Beste Stimmung

Tausende Besucher haben am Samstag und Sonntag bei bestem Wetter die Vredener Volkskirmes genossen. Das traditionelle Fest lockt auch am Montag noch mit spektakulären Fahrgeschäften und dem typischen Kirmesambiente auf drei großen Plätzen in der Innenstadt.

VREDEN

02.09.2012, 17:19 Uhr / Lesedauer: 2 min
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.

Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Kirmes-Impressionen

Die Karussels drehen sich schwungvoll, fröhliche Schrei und laute Musik sorgen für den akustischen Rahmen: Kirmestage in der Widukindstat - ein Großereignis, dem sich wohl kein Vredener entzieht.
02.09.2012
/
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
795 Euro als Spenden übergab Philipp Heitmann (2. v. r.) an Agnes Funke für die Aktion Lebenshilfe Vreden.© Foto: Anne Rolvering
Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch verteilt die Kirmesherzen an die Besucher, die mit der Sonne um die Wette strahlten.© Foto: Anne Rolvering
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Simon und seine Freunde am Schießstand von Martina Stippig. © Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Als richtiges Volksfest erweist sich einmal mehr die Vredener Kirmes: Für jeden Geschmack findet sich das Passende.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Im Zelt bei Willi Völkering (l.) herrschte auch Sonntagnachmittag gute Stimmung.© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Schlagworte

Simon lässt sich nicht beirren. Alle seine Freunde sehen zu, ebenso Martina Stippig, die Chefin vom Schießstand. Er bleibt ruhig, legt an und zielt: zehn Schuss, zehn Treffer. Die Gewinnerpunkte lässt er sich als Gutschein geben: Er will einen großen Hauptgewinn, wenn er das am Montag das dritte Mal vorbeischaut.„Er ist Stammkunde“, erzählt Martina Stippig und lacht. Schon als Kleinkind habe Simon geschossen, als er gerade das Gewehr auf dem Thresen ablegen konnte.

Aber nicht nur wegen des Schießens ist Simon auf der Kirmes – auch die Karussells haben alle schon am Samstag getestet. Phönix ist Simons Favorit, seine Freunde Oliver und Philipp finden den „Take Off“ am besten und Malte und Alexander den „VooDoo Jumper“. Jetzt geht`s vom Schießstand auf dem Markt erst Mal weiter zum Disco-Jet, wo die Leute schon vor Vergnügen kreischen. Echtes „Kirmeswetter“ Es ist Sonntagnachmittag, die Sonne lacht, es ist angenehme 23 Grad warm. „Kirmeswetter“. Tausende sind auf den drei Plätzen der Innenstadt und den Verbindungsstraßen unterwegs. Auf dem Markt finden die alkoholfreien Cocktails, die Ehrenamtliche im Rahmen der Aktion des Jugendwerks Vreden, der Stadt Vreden und des Kreises Borken im Rahmen der Kampagne „Vollrausch ohne mich“ anbieten, guten Absatz.

Ein paar Meter weiter, auf dem Domhof, stehen Kinder und Jugendliche Schlange: Mit dem „Phönix“ und dem „Take Off“ stehen hier zwei Fahrgeschäfte, die es in sich haben. Auch Miriam, Julia und Johanna haben gerade ihre zweite Runde im „Take Off“ hinter sich und sind ganz angetan von der „4G“-Beschleunigung. Sie haben schon alles getestet – nur das „Salto Mortale“ nicht. Das lässt die Fahrgäste 28 Meter über dem Boden überkopf stehen – das ist ihnen doch zuviel, geben sie lachend zu.  Viele Zuschauer stehen mit staunend vor dem „Salto Mortale“ oder auch am „Voodoo Jumper“, neben dem „Psychodelic“ der dritten Neuheit auf der Vredener Kirmes. Es riecht nach Mandeln und Bratwurst, überall stehen Menschen gutgelaunt beieinander und unterhalten sich: Vredener Kirmes vom Feinsten.

Schlussfeuerwerk
Am Montag ist von 8 bis 12.30 Uhr der große Kirmesskrammarkt in der Stadt, der große Kirmestrubel schließt sich an. Um 21.15 Uhr wird das nahende Kirmesende mit einem Feuerwerk eingeläutet.

Lesen Sie jetzt