Traum vom Fliegen verwirklicht

Vreden "Einmal Pilot sein" - den Traum zumindest vom Fliegen mit funkferngesteuerten Flugmodellen verwirklichten die Mitglieder der DJK-VMC Grenzflieger für die begeisterten Kinder und Jugendlichen am Samstagnachmittag im Rahmen des Ferienpasses.

29.07.2007, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die erste Aktion der VMC Grenzflieger hatte bereits am 23. Juni mit 15 jungen Teilnehmern stattgefunden. Mit einem Schüler-Lehrer-System waren die Fernsteuerungen der Flieger verbunden, und so durften die Jungen und Mädchen ein Flugmodell starten und auf dem Modellflugplatz in Köckelwick kreisen lassen.

Da am Samstag nicht so viele Jugendliche an der Aktion teilnahmen, konnten sich die Vereinsmitglieder viel Zeit für jeden Einzelnen nehmen, und alle genossen den entspannten "Flugnachmittag". Die Modelle hatten eine Spannweite von 1,40 Metern und beeindruckten durch ihre Technik.

Als dritte Ferienpassaktion bietet der Verein am Samstag, 4. August, von 14 bis 17 Uhr noch ein "Eltern-Kind-Fliegen" mit seinen funkferngesteuerten Flugmodellen an. rol

Alle Interessierten können sich dafür unter Tel. (0 25 64) 3 46 76 anmelden, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt.

Lesen Sie jetzt