Besuch aus dem Wahlkreis: Für eine Kunstinstallation hat eine Gruppe aus dem Kreis Borken ihrer Bundestagsabgeordneten Erde aus der Heimat mitgebracht. © Privat
SPD-Bundestagsabgeordnete

Ursula Schulte verlässt Berlin und kehrt ganz nach Vreden zurück

Ursula Schulte saß für die SPD in Rat und Kreistag. Seit 2013 arbeitet die Vredenerin auch als Bundestagsabgeordnete in Berlin. Im August wird sie 69. Zeit für den Ausstieg, sagt sie.

Frau Schulte, wie geht es Ihnen in diesen merk- und denkwürdigen Zeiten in der Hauptstadt? Und warum wollen Sie überhaupt da weg?

Über die Autorin
Seit über 30 Jahren dem Medienhaus treu verbunden geblieben, zunächst in Steinfurt und jetzt in Ahaus. Hegt eine Leidenschaft für gute Geschichten, Menschen und ihre Schicksale.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.