Viel Spaß mit den Langohren

26.07.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden "Kaninchen faszinieren die Kinder. Das haben wir bei den drei Ferienpassaktionen erfahren", resümiert Alfons Rensing vom Kaninchenzuchtverein Vreden. Insgesamt 98 Mädchen und Jungen nahmen an den drei Terminen in der Kleinemaster Gaststätte Ostendarp teil, die von Gerd Bussmann und Wilhelm Almering, den beiden Jugendwarten des Vereins, organisiert wurden.

"Wir hatten noch mehr Anmeldungen. Leider mussten wir einigen Kindern absagen, sonst wäre es zu unübersichtlich gewesen", bedauert Rensing. Zunächst konnten die jungen Kaninchenfreunde ihre eigenen kleinen vierbeinigen Freunde mitbringen und sich über deren Haltung, Fütterung und Pflege informieren lassen. Danach stellten die Kaninchenzüchter unterschiedliche Rassen wie Lohkaninchen, Zwerg-Widder oder Farbenzwerge vor.

Die Kinder waren erstaunt, dass es 80 verschiedene Rassen gibt und dass sich die Tiere in Körperform, Größe und am Fell unterscheiden. Abschließend freuten sich die Ferienpassteilnehmer über eine kurzweilige Mal- und Bastelaktion (siehe nebenstehendes Bild). "Wir sind sehr erfreut über das große Interesse der Mädchen und Jungen. Es wäre schön, wenn sich Kinder für unsere Jugendgruppe anmelden würden", erklärt Alfons Rensing. rol

Die beiden Jugendwarte informieren alle Interessierten über die vielfältigen Aktivitäten des Kaninchenzuchtvereins: Wilhelm Almering, Tel. (0 25 64) 3 11 66, Gerd Bussmann, Tel. (0 25 64) 9 81 61.

Lesen Sie jetzt