"Vredener Gartenträume" erleben ihre zweite Auflage

Offene Gärten am 13./14. Juni

VREDEN Gartenliebhaber kommen am Wochenende 13./ 14. Juni voll auf ihre Kosten: Von 11 bis 18 Uhr öffnen an diesem Samstag und Sonntag in Vreden ganz unterschiedliche private Gärten sowie das Heimathaus Noldes mit dem angrenzenden Bauerngarten ihre Pforten, wie das Stadtmarketing Vreden jetzt mitteilt.

29.05.2009, 17:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
<p>Lauschige Fleckchen sind zu bestaunen. Archiv</p>

<p>Lauschige Fleckchen sind zu bestaunen. Archiv</p>

Auf einer rund 30 Kilometer langen Radroute rund um Vreden - Startpunkt ist der Markt - entdecken die Teilnehmer völlig unterschiedliche, liebevoll gestaltete, private Gärten. Auch eine kulinarische Pause bei Kaffee, Kuchen oder einem kleinen Imbiss ist in den Gärten möglich. Den Auftakt der Tour bildet ein naturnaher Garten mit Spielrasen und geschwungenen Beeten im Mixed Border (Bepflanzung mit Sommerblumen, Rosen und Stauden). Zu bestaunen sind 50 Rosensorten und -arten, die den ganzen Sommer lang in Blüte stehen. Das Heimathaus Noldes beherbergt eine Gastwirtschaft und einen "Tante-Emma-Laden" aus dem 19. Jahrhundert. Dazu gehören eine Heimatscheune mit alten Gerätschaften sowie ein liebevoll angelegter Bauerngarten.

Ein weiteres Highlight ist eine parkähnliche Hofanlage mit Gemüsegarten, Gewächshaus und Kleintiergehege, das die gesamte Familie anspricht. Die Treckertruppe des Heimatvereins Vreden ergänzt das Gesamtbild. Einige Gärten bestechen durch ihre Gradlinigkeit, wie zum Beispiel ein rund 1000 Quadratmeter großer Bauerngarten mit Teich und Wasserfall, wohingegen andere Gärten durch ihre Natürlichkeit oder durch viele selbst angefertigte Highlights, wie ein Taubenhaus, die Villa Finke und die Villa Meise bestechen. Der Eintritt zu den „Vredener Gartenträumen“ beträgt 3,50 Euro pro Person inklusive Routenplan und Eintrittsbutton (Kinder bis zwölf Jahre kostenlos). Der Routenplan enthält viele Informationen zu den einzelnen Gärten.  Eine begrenzte Anzahl von Fahrrädern kann nach vorheriger Anmeldung ausgeliehen werden.  Der Routenplan mit Eintrittsbutton ist bereits jetzt erhältlich. Das Büro am Markt 7 in Vreden ist jedoch auch an den Gartenträumen-Tagen selbst von je 10 bis 14 Uhr geöffnet. Infos unter Tel. (0 25 64) 46 00, per Mail: info@stadtmarketing-vreden.de.

Lesen Sie jetzt