Tierärzte zu Gebührenerhöhung: „Wird nicht zu einem Abgabewettrennen führen“

Redakteurin
Durch die Anpassung Gebührenordnung für Tierärztinnen und Tierärzte wird der Besuch in einer tierärztlichen Praxis ab dem 22. November 2022 teurer.
Durch die Anpassung Gebührenordnung für Tierärztinnen und Tierärzte wird der Besuch in einer tierärztlichen Praxis ab dem 22. November 2022 teurer. © picture alliance/dpa
Lesezeit