Vredenerin bei Unfall schwer verletzt

Kollision

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Ringstraße ist eine 27-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden.

Vreden

20.09.2019, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schwere Verletzungen hat eine 27-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall in Vreden erlitten. Die Vredenerin befuhr am Donnerstag um 16.30 Uhr die Ringstraße in Richtung B 70.

22-Jähriger wollte abbiegen

Ein 22-Jähriger fuhr mit seinem Pkw auf der Ringstraße und wollte nach links in die Otto-Hahn-Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der entgegenkommenden Frau, wobei sich die 27-Jährige schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt etwa bei 11.000 Euro.

Lesen Sie jetzt