Wer möchte Krippe ausstellen?

02.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Zwischen 40 und 70 Krippen präsentiert der Heimatverein Ammeloe jedes Jahr. Die Krippenausstellung wird im Schnitt von rund 1500 Gästen besucht. In jeder Schau werden zu 90 Prozent Krippen gezeigt, die vorher noch nicht in Ammeloe ausgestellt waren. Sie stammen aus dem gesamten Kreis Borken und darüber hinaus. Der Heimatverein Ammeloe bittet auch in diesem Jahr wieder Familien und Einrichtungen, ihre Krippen für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen. Die Übergabetermine sind Samstag 17. November, von 9 bis 12 Uhr und Montag 19. November von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr im Ammeloer Heimathaus Noldes. Alle Krippen sind durch den Heimatverein Ammeloe versichert. rol

Nähere Informationen erteilen Maria Ostendorf, Tel. (0 25 64) 14 95, und Maria Noldes, Tel. (0 25 64) 10 38.

Lesen Sie jetzt