Wildparkende Autos behindern den Verkehr

Wikbertstraße

Autofahrer, die auf der Wikbertstraße außerhalb der vorgesehen Flächen parken, sorgen für einige Probleme. Die Stadt kündigt an, dort in Zukunft schärfer zu kontrollieren.

Vreden

23.01.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Autos, die auf der Wikbertstraße außerhalb der Parkbuchten stehen, behindern den Verkehr

Autos, die auf der Wikbertstraße außerhalb der Parkbuchten stehen, behindern den Verkehr © Stadt Vreden

Das Ordnungsamt der Stadt Vreden weist darauf hin, dass es vermehrt zu Beschwerden gekommen sei. Durch das ordnungswidrige Parken sei es nicht möglich, dass sich entgegenkommende Autos oder Fahrräder ausweichen können. Bereits mehrfach sei es zu Beinahezusammenstößen gekommen. Das sei besonders gefährlich, da die Straße auch häufig von Kindern auf dem Weg zur Schule genutzt wird.

Das Ordnungsamt appelliert an die Autofahrer, künftig nicht mehr außerhalb der gekennzeichneten Flächen zu parken. „Die Politessen werden das Parkverhalten in der Wikbertstraße zukünftig verstärkt kontrollieren“, schreibt die Stadt in ihrer Mitteilung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt