Windmühlenstraße bald gesperrt

12.05.2008, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Ab dem 19. Mai wird die Windmühlenstraße aufgrund einer Kanalerneuerung gesperrt. Die Arbeiten beginnen im Kreuzungsbereich der Burgstraße, Windmühlenstraße, Wessendorfer Straße und Twicklerstraße und dauern etwa acht Wochen. Die Kanalbaumaßnahme erstreckt sich bis zum Bereich vor Foto Gewers.

Die Geschäfte und Hauseingänge in der Windmühlenstraße werden während der gesamten Baumaßnahme für Fußgänger erreichbar sein.

Die betroffenen Anlieger der Windmühlenstraße werden gebeten, die Müllgefäße außerhalb des Baustellenbereiches aufzustellen. Die Mülltonnen können entweder im Kreuzungsbereich Burgstraße/Wessendorfer Straße oder im Kreuzungsbereich Königstraße/Windmühlenstraße zur Abfuhr aufgestellt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass sie den Verkehr nicht gefährden.

Lesen Sie jetzt