Der Zaun wird um die Brutinsel im Venn aufgestellt, um die Möwen und Flamingos vor Angreifern zu schützen.
Der Zaun wird um die Brutinsel im Venn aufgestellt, um die Möwen und Flamingos vor Angreifern zu schützen. © Hubert Stroetmann
Zwillbrocker Venn

Zum Schutz der Flamingos und Möwen: Zaun im Venn wird in neuer Form aufgebaut

Ein neuer Zaun wird im Zwillbrocker Venn aufgebaut. Der soll fertig werden, bevor die Brutvögel kommen. Dieser Zaun wird den alten nicht nur ersetzen, er wird in anderer Form aufgestellt.

Die Biologische Station Zwillbrock arbeitet gerade mit Hochdruck daran, einen neuen Zaun um die Insel aufzustellen, auf der die Brutvögel wohnen. Der Zaun ist zwar neu, der Gedanke dahinter jedoch nicht.

Neuer Zaun im Zwillbrocker Venn wird größer als der alte

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.