Birgit Honvehlmann (links) und ihr Team arbeiten zurzeit in einem gelben „Blumenmeer“. © Jörg Gutzeit
Auftrag aus Dortmund

Der Abschieds-Blumenstrauß für BVB-Star Erling Haaland kommt aus Waltrop

Am Samstag steht in Dortmund beim BVB das letzte Heimspiel der Saison an. Und: Stürmer-Star Erling Haaland wird verabschiedet. Der Blumenstrauß, der ihm dann überreicht wird, stammt aus Waltrop.

Emsig und konzentriert wird am Mittwoch (11. 5.) gearbeitet bei „Floristik Steinbrecher“ an der Dortmunder Straße. Inhaberin Birgit Honvehlmann (50) und ihre Kolleginnen stehen dieser Tage in einem Meer aus gelben Blüten. Denn hier wird an der Blumendekoration fürs Heimspiel des BVB in der Nachbarstadt gewerkelt. Seit vielen Jahren darf das Waltroper Blumengeschäft die Deko des Dortmunder Fußball-Bundesligisten anfertigen. Darauf sind sie mächtig stolz – aber sie sind vor allem auch mit dem sprichwörtlichen Herzblut bei der Sache. „Macht ihr das gerne?“, ruft Birgit Honvehlmann fröhlich in die Runde, und ohne jedes Zögern kommt ein vielstimmiges „Jaaaa!“ zurück.

Die Meisterin der gelben Blüten kommt aus Datteln

Ein halber Tag Arbeit vor Ort im Stadion

Golden Retriever Sam ist die Ruhe selbst

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.