Auch für den Ehrenamtspreis bei der Sportlerwahl des Stadtsportverbandes war Bernd Heimann schon nominiert.
Auch für den Ehrenamtspreis bei der Sportlerwahl des Stadtsportverbandes war Bernd Heimann schon nominiert. © Helga Felgenträger (A)
Sportlerplakette

43 Jahre am Schläger: Stadt ehrt Bernd Heimann für Hockey-Leidenschaft

Es begann als Hobby, doch das ist es schon lange nicht mehr: Bernd Heimann ist auf der Werner Hockey-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Jetzt hat ihn die Stadt für seinen Einsatz geehrt.

Rund 31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland im Ehrenamt, schreibt das Bundesministerium des Inneren. Einer von ihnen ist Bernd Heimann. Für seinen Einsatz am Hockeyschläger hat er von der Stadt nun die Sportlerplakette erhalten.

Die Jugend liegt ihm am Herzen

Denkt noch nicht ans Aufhören

Über die Autorin
Volontärin
Habe seit meiner Jugend ein Faible für Journalismus und Politik. Nach zwölf Jahren freier Mitarbeit in verschiedenen Redaktionen konnte ich beides nun vereinen – als Politik-Volontärin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.