Andreas Thiveßen konnte sich erneut den Titel sichern.
Andreas Thiveßen konnte sich erneut den Titel sichern. © Johanna Wiening
Tennis

Andreas Thiveßen verteidigt Titel im Tennis – und verpasst ein anderes Spitzenspiel

Für Andreas Thiveßen war es ein Heimspiel: Die Westfälische Meisterschaft im Tennis in der Werner Sport-Alm gewann der Sportwart des TCBW souverän. Ein anderes Spiel ließ er dafür sausen.

Die große Bühne ist Andreas Thiveßen in der Tenniswelt durchaus gewöhnt. Schon oft spielte der Werner bei große Turnieren, ist mit seiner Mannschaft, dem TV Espelkamp-Mittwald, in der Bundesliga vertreten. Die Westfälische Meisterschaft in der Werner Sport-Alm ist für ihn also keine besonders neue Größenordnung im Tennis.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.