Marco Antwerpen und Kurtulus Öztürk sind nicht mehr Trainer der Würzburger Kickers. © imago images/Eibner
Meinung

Die Entlassung von Kurtulus Öztürk und Marco Antwerpen ist überhastet

Sportlich lief es nicht gut für Marco Antwerpen und Kurtulus Öztürk bei den Würzburger Kickers - das ist unbestritten. Dennoch ist die Trennung vorschnell und überhastet.

Sieben Spieltage hat die zweite Bundesliga bisher hinter sich gebracht. Und der Aufsteiger Würzburger Kickers hat nun bereits den dritten Trainer der Saison vorgestellt. Auf Michael Schiele folgte das Trainerduo Marco Antwerpen und Kurtulus Öztürk und nun Bernhard Trares.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite
Johanna Wiening

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.