Der Werner SC war nur eine Mannschaft, die Grund zum Jubeln hatte. © Johanna Wiening
Fußball

Die torreichsten Spiele der Saison sind ein Sieg und eine Niederlage heimischer Teams

Auch wenn in der Saison bisher nicht wirklich viel Fußball gespielt wurde, gab es schon das ein oder andere Ergebnis, das aufhorchen ließ. Gerade zwei zweite Mannschaften zeigten sich treffsicher.

Wenn man die bisherige Fußballsaison zusammenfasst, fällt einem wohl erstmal eins ein: Wenig Fußball. Die Spiele, die die Mannschaften bisher absolviert haben, kann man an einer Hand abzählen. Dennoch gab es einige Partien, die besonders torreich waren und im Gedächtnis geblieben sind.

Platz 1: Eintracht Werne II gewinnt, der SV Herbern II verliert

Platz 2: Der SV Herbern III trifft und siegt – immer

Platz 3: Die Landesligisten können überzeugend siegen, der WSC II auch

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.