Colin Lachowicz (l.) und der Werner SC verloren beim TuS Altenberge mit 0:2.
Colin Lachowicz (l.) und der Werner SC verloren beim TuS Altenberge mit 0:2. © Matthias Kerk
Fußball

Es bleibt dabei: In Altenberge gibt es für den Werner SC nichts zu holen

Für Fußball-Landesligst Werner SC ist die Fahrt nach Altenberge nie von Erfolg gekrönt. Auch Am Sonntag kamen die Werner ohne Punkte vom Auswärtsspiel gegen den TuS Altenberge zurück.

Es soll einfach nicht sein: Der Werner SC schafft es auch im vierten Anlauf nicht beim TuS Altenberge zu gewinnen. Mit 0:2 (0:1) verlor die Mannschaft um Trainer Lars Müller. Für den Coach geht die Niederlage auch in Ordnung.

„Unsauber und inkonsequent“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.