Mario Martinovic trainiert bei Eintracht Werne seinen Bruder Marko.
Mario Martinovic trainiert bei Eintracht Werne seinen Bruder Marko. © Helga Felgenträger
Fußball

Ex-Regionalliga-Spieler wird bei Eintracht Werne von seinem Bruder trainiert

Mario Martinovic ist Trainer von Eintracht Werne, sein Bruder Marko Spieler. Seine Rolle als großer Bruder spielt Mario gerne aus. Er gab Marco auch einen Rat, für den er ihm immer noch dankbar ist.

Die Konstellation, dass ein Elternteil die Tochter oder den Sohn trainiert, gibt es im Sport oft genug. Dass der Bruder aber der Trainer ist, kommt nicht so häufig vor. Ein seltenes Beispiel dafür sind Marko und Mario Martinovic von den Fußballern von Eintracht Werne. Noch ungewöhnlicher ist vor allem der Karriereweg von einem der beiden.

Mario: „Wie er sich auf und neben dem Platz verhält, ist super“

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.