Fußball

Knaller am ersten Spieltag: Spielplan der Kreisliga A1 Unna/Hamm steht fest

An der Ligeneinteilung hat sich in der Kreisliga A1 Unna/Hamm zur neuen Saison nichts geändert. Nun ist aber der Spielplan da - und der sieht zu Saisonbeginn direkt einige Top-Duelle vor.
Deniz Ünal und Sanel Mehovic treffen früh in der Saison aufeinander. © Schürmann

Lange haben die Fußballer gewartet. Mittlerweile stehen sie zwar wieder auf dem Platz und stecken meistens schon tief in der Vorbereitung. Doch die Vorfreude auf den 29. August, wenn endlich die richtige Saison beginnt, ist groß. Die Kreisliga A1 Unna/Hamm kennt nun auch endlich ihren Spielplan.

Für die heimischen Klubs hat dieser es direkt in den ersten Spielen in sich. So steht bereits am ersten Spieltag ein Top-Duell an: Eintracht Werne, das wie immer oben mitspielen will, muss direkt zum Start zum Ligafavoriten VfL Kamen. Der SV Stockum empfängt den TuS Uentrop II, der VfK Weddinghofen hat den BV 09 Hamm zu Gast.

Auch am zweiten Spieltag haben die heimischen Teams spannende Duelle vor der Brust. Der VfL Kamen muss zum unberechenbaren TSC Hamm. Der VfK Weddinghofen muss sogar zu einem Top-Favoriten der Liga, dem VfL Mark. Der SV Stockum spielt erneut gegen Uentrop – allerdings die erste Mannschaft. Eintracht Werne hat den TuS Lohauserholz zu Gast.

Das Werner Derby findet am fünften Spieltag statt. Am 26. September empfängt der SV Stockum Eintracht Werne an der Boymerstraße. Der VfK Weddinghofen empfängt den VfL Kamen zum Derby am 24. Oktober. Zum Top-Duell zwischen dem VfL Mark und dem VfL Kamen kommt es am elften Spieltag, dem 7. November. Das Duell zwischen dem TSC Hamm und Eintracht Werne, das traditionell viel Feuer mitbringt, steigt erst am 15. Spieltag, dem 12. Dezember.

Die ersten drei Spieltage im Überblick:

1. Spieltag (29. August):

  • TuS Germania Lohauserholz Daberg II gegen TuS Wiescherhöfen
  • FC Pelkum gegen TSC Hamm
  • SV Westfalia Rhynern II gegen VfL Mark
  • SV Stockum gegen den TuS Uentrop II
  • SVF Herringen gegen TuS Uentrop
  • SpVg Bönen gegen Hammer SC
  • VfL Kamen gegen Eintracht Werne
  • VfK Weddinghofen gegen BV 09 Hamm

2. Spieltag (5. September):

  • Eintracht Werne gegen TuS Germania Lohauserholz-Daberg II
  • TuS Wiescherhöfen II gegen SpVg Bönen
  • Hammer SC gegen SVF Herringen
  • TuS Uentrop gegen SV Stockum
  • TuS Uentrop II gegen SV Westfalia Rhynern II
  • VfL Mark gegen VfK Weddinghofen
  • BV 09 Hamm gegen FC Pelkum
  • TSC Hamm gegen VfL Kamen

3. Spieltag (12. September):

  • TuS Germania Lohauserholz-Daberg II gegen TSC Hamm
  • FC Pelkum gegen VfL Kamen
  • Westfalia Rhynern gegen TuS Uentrop
  • SV Stockum gegen Hammer SC
  • SVF Herringen gegen TuS Wiescherhöfen II
  • SpVg Bönen gegen Eintracht Werne
  • BV 09 Hamm gegen VfL Mark
  • VfK Weddinghofen gegen TuS Uentrop II