Die LippeBaskets hoffen, bald wieder spielen zu können. © Michalski
Basketball

LippeBaskets entscheiden sich bei Verbandskonferenz nicht für eine Seite

Erst gerade hat der Basketballverband einen neuen Anlauf für den Saisonstart terminiert. In einer Verbandskonferenz entwickelten sich nun zwei Meinungen - und die LippeBaskets stehen dazwischen.

Vor gut einer Woche startete der Westdeutsche Basketballverband (WBV) den fünften Anlauf. Erneut wurde ein Termin für den Saisonstart festgelegt. Die Idee: Am 3. Mai soll gestartet werden mit dann zwei Monaten voll Basketball. Am Donnerstag bekamen die Mannschaften aus der 2. Regionalliga, zu denen auch die LippeBaskets gehören, die Möglichkeit, zu diesem Saisonstart Stellung zu nehmen.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.