Ein Spieler aus der Landesliga 4 wechselt im Sommer in die Oberliga.
Ein Spieler aus der Landesliga 4 wechselt im Sommer in die Oberliga. © Jura Weitzel
Fußball

Nach Niklas Castelle: Top-Spieler wechselt vom Absteiger der Landesliga 4 in die Oberliga

Dass in der Landesliga 4 viele Spieler auf hohem Niveau die Fußballschuhe schnüren, ist kein Geheimnis. Nun wechselt ein Spieler sogar von einem Absteiger in die Oberliga.

Erst im Winter sorgte ein Wechsel in der Landesliga 4 für Aufsehen. Niklas Castelle war bis zu diesem Zeitpunkt der absolute Top-Spieler der Liga gewesen. Das weckte das Interesse großer Vereine, sodass der junge Stürmer dann vom VfL Senden zu Schalke II in die Regionalliga wechselte. Im Sommer kommt nun ein weiterer Top-Transfer hinzu, dieses Mal allerdings in die Oberliga.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.