SVH-Coach Benjamin Siegert ist froh über die Winterpause, nachdem der Landesligist gegen Heiden eine deutliche Niederlage kassiert hat.
SVH-Coach Benjamin Siegert ist froh über die Winterpause, nachdem der Landesligist gegen Heiden eine deutliche Niederlage kassiert hat. © Jura Weitzel
Fußball

Nach zwei Spielzeiten: Benjamin Siegert verlässt den SV Herbern zum Saisonende

Es ist die Überraschung des Winters: Am Freitag (7.1.) gab der SV Herbern bekannt, dass Benjamin Siegert den Verein als Trainer zum Saisonende verlassen wird.

Nach zwei Jahren wird Schluss sein mit Benjamin Siegert auf der Trainerbank des SV Herbern. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wird der 40-Jährige den Landesligisten zum Saisonende verlassen.

Benjamin Siegert – die besten Bilder seiner Karriere

Über die Autorin
Volontärin
Habe seit meiner Jugend ein Faible für Journalismus und Politik. Nach zwölf Jahren freier Mitarbeit in verschiedenen Redaktionen konnte ich beides nun vereinen – als Politik-Volontärin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.