Marc Schwerbrock stand heute für die erste Mannschaft des Werner SC auf dem Platz. © Johanna Wiening
Fußball

Platzverweis, vier Gegentore, zwei Verletzte: Werner SC geht beim VfL Senden unter

Der Werner SC geht personell aktuell auf letzter Rille. Das merkte man auch gegen Senden. Die Werner verloren auch in der Höhe verdient mit 0:4. Beim VfL Senden überragte erneut ein Spieler.

Personell ist es aktuell schwierig beim Werner SC. Der Landesligist pfeift aus dem letzten Loch – das war auch beim Aufeinandertreffen mit dem VfL Senden deutlich zu spüren. Die Werner unterlagen auch in der Höhe verdient und mussten noch weitere Hiobsbotschaften hinnehmen.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.