Benjamin Siegert kann sich im Sommer über vier neue Spieler freuen. © Johanna Wiening
Fußball: Landesliga

Reaktionen zu Herberns Neuzugängen: „Jeder Spieler entscheidet selbst, wo er spielt“

Es war der Transfer-Hammer des Donnerstags: Gleich vier Spieler wechseln im Sommer vom FC Nordkirchen zum SV Herbern. Die Herberner sind froh - und erklären, warum sie die Spieler geholt haben.

Dominick Lünemann, Dennis Närdemann, Robin Schwick – das sind nur drei Spieler des SV Herbern, die eine Vergangenheit beim FC Nordkirchen haben. Dazu kommen auch auf der anderen Seite etliche Spieler, die mal in Herbern gespielt haben.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.