Seit Beginn der Saison gibt es im Mädchenbereich eine Spielgemeinschaft des SV Herbern und TuS Ascheberg.
Seit Beginn der Saison gibt es im Mädchenbereich eine Spielgemeinschaft des SV Herbern und TuS Ascheberg. © Verein
Fußball

SV Herbern und TuS Ascheberg ziehen Fazit der JSG – und bringen weitere Zusammenarbeit ins Gespräch

Im Mädchen-Fußball gibt es bereits eine Spielgemeinschaft des SV Herbern und TuS Ascheberg. Die Verantwortlichen ziehen eine Bilanz und äußern erste Überlegungen über weitere Zusammenschlüsse.

Seit Beginn der Saison gibt es die Spielgemeinschaft des SV Herbern und TuS Ascheberg im Mädchen-Fußball. Die Verantwortlichen beider Vereine ziehen ein erstes Fazit der Zusammenarbeit.

Immer weniger Kinder sind in Sportvereinen

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.