Soufian Bhihi und der SV Stockum empfangen am Sonntag Eintracht Werne zum Derby. © Johanna Wiening
Fußball

„Wir fangen bei Null an“: Kapitän Soufian Bhihi vom SV Stockum glaubt an Neu-Trainer Böhme

Der SV Stockum schrieb zuletzt viele Schlagzeilen - und selten sportliche. Mit dem neuen Spielertrainer Marvin Böhme soll sich das nun ändern. Der Neuaufbau wird trotzdem eine ganz schwere Aufgabe.

Der SV Stockum aus der Kreisliga A hat nach chaotischen Wochen seine sportliche Führung zumindest bis zur Winterpause neu aufgestellt. Spieler Marvin Böhme bleibt vorerst verantwortlich für das Training der Mannschaft. Schon in der vergangenen Woche hatte er als Interimslösung vom entlassenen Jürgen Welp übernommen – und hatte direkt einen nahezu vollen Kader zur Verfügung.

Rückkehrer geben Hoffnung

Fitness und Kondition sind große Probleme

Wichtige Aufgaben in den kommenden Wochen

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.