17-jähriger Werner ist Kandidat bei DSDS

Gesangseinlage im Video

Kommt Deutschlands neuer Superstar vielleicht aus Werne? Der 17-jährige Sandro Brehorst hat es in die Fernsehcastings von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) geschafft. Schon zum zweiten Mal singt er nun für Dieter Bohlen.

WERNE

, 27.12.2016, 04:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
17-jähriger Werner ist Kandidat bei DSDS

Sandro Brehorst und seine Freundin Annika.

2010 versuchte er sein Glück beim "Supertalent". Damals gab ihm Bohlen in der ersten Runde ein "Ja". Ob der selbst ernannte Pop-Titan Sandro beim RTL-Casting wiedererkannt hat und ihm den heiß ersehnten Zettel für den "Recall" in die Hand drückte, durfte uns Sandro noch nicht verraten. Das bleibt bis zur Fernsehausstrahlung im Januar ein Geheimnis.

Kein Geheimnis ist, welche Lieder Sandro bei den Vorcastings in Dortmund und Köln gesungen hat. Ausgestattet mit seinem Keyboard gab er "Marry Me" von Jason Derulo und "Take Me to Church" von Hozier zum Besten. "Ich bin eher in der Poprichtung unterwegs", sagt Sandro - auch wenn Queen schon immer seine Lieblingsband war. "The Show Must Go On" sei sein Lieblingslied und irgendwie auch sein Lebensmotto. "Es ist wichtig, immer weiterzumachen und nie aufzugeben", sagt Sandro. Unterstützung bekommt er von Familie und Freunden. Immer an seiner Seite ist Freundin Annika.

 

Obwohl er seit seinem vierten Lebensjahr singt und schon viel Bühnenerfahrung sammeln konnte, sei er vor jedem Auftritt nervös. "Beim Casting war ich schon hibbelig. Kurz bevor es raus ging, stieg die Anspannung." Neben Bohlen sitzen in diesem Jahr You-Tube-Star Shirin David, Scooter-Sänger H. P. Baxxter und die Sängerin Michelle in der Jury von DSDS. Deutsch zu singen, wäre aber nicht sein Ding, sagt Sandro. Ob er die Schlagerqueen trotzdem überzeugen konnte? Aber egal, wie das Casting am Ende auch ausging: "The Show Must Go On".

Mehr zur aktuelen DSDS-Staffel
Die 14. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" wird ab Mittwoch, 4. Januar, ausgestrahlt (20.15 Uhr, RTL). In der ersten Folge wird auch der Auftritt von Sandro zu sehen sein. "Wir veranstalten ein kleines Rudelgucken bei mir zu Hause", erzählte der Nachwuchssänger am Freitag im Gespräch mit unserer Zeitung. In der letzten Staffel von DSDS gewann Paradiesvogel Prince Damien.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Kinder- und Jugendliteratur

„Die unendliche (Erfolgs-)Geschichte“: Michael-Ende-Werke fast so beliebt wie Harry Potter