Das Coronavirus wird uns noch weiter begleiten. Aber es zeitigt auch positive Resultate.
Das Coronavirus wird uns noch weiter begleiten. Aber es zeitigt auch positive Resultate. © Jörg Heckenkamp
Meinung

7 Gründe, warum das Coronavirus gut für uns ist

Das Coronavirus bestimmt seit zehn Monaten unser Leben. Meist in negativer Form. Doch beim Blick in die Zukunft fallen auch positive Aspekte ins Auge. Ein Kommentar.

Kann man dem Coronavirus Positives zuschreiben? Einem Erreger, der unser Leben in fast allen Belangen beeinträchtigt, meist negativ. Manchmal sogar tödlich. Ja, kann man. Ohne die negativen Folgen aus dem Blick zu verlieren, lässt sich der Pandemie auch Positives abgewinnen. Vor allem beim Blick in die Zukunft.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.