82 Infizierte binnen 7 Tagen in Werne - Inzidenz steigt auf 274,57

Coronavirus in Werne

In Werne haben sich bis Freitag (27. November) 82 Personen binnen 7 Tagen mit dem Coronavirus infiziert. 11 kamen am Freitag dazu. Die 7-Tages-Inzidenz ist wieder gestiegen.

Werne

, 27.11.2020, 14:14 Uhr / Lesedauer: 1 min
Werne hat in dieser Woche so viele Neuinfektionen an nur einem Tag verzeichnet (Mittwoch: 36) wie noch nie seit Ausbruch der Coronapandemie.

Werne hat in dieser Woche so viele Neuinfektionen an nur einem Tag verzeichnet (Mittwoch: 36) wie noch nie seit Ausbruch der Coronapandemie. © Anton/Unsplash

Am Freitag (27. November) gibt es 11 neue Coronafälle, die der Kreis für Werne bestätigt hat. Damit steigt die 7-Tages-Inzidenz (Neuinfektionen binnen 7 Tagen gerechnet auf 100.000 Einwohner) um 6,7 Punkte auf den Wert von 274,57. 82 Personen in Werne haben sich binnen 7 Tagen (Stand Freitag) mit dem Virus infiziert, seit Ausbruch der Pandemie waren es bisher 430 Personen in Werne. Als aktuell infiziert gelten in Werne 155 Personen (+2 zum Vortag). Bisher wieder gesundet sind 269 Personen (+9 zum Vortag).

Jetzt lesen

In Werne waren Stand Freitagmittag 11.33 Uhr 285 Personen in häuslicher Quarantäne. Doch dieser Wert ändere sich kontinuierlich, so Ordnungsdezernent Frank Gründken. Auch über die Wochenenden melde der Kreis erfahrungsgemäß immer viele Fälle. Es sei Wahnsinn, was das Kreisgesundheitsamt dort derzeit leiste.

63 Senioren in zwei Werner Einrichtungen sind aktuell infiziert

Vom vergangenen Wochenende bis einschließlich Freitag (27. November) sind im Kreis Unna 16 Personen über 70 Jahren infolge einer Coronainfektion gestorben. Darunter 3 aus Werne. In einem weiteren Fall ist ein 54 Jahre alter Mann aus Lünen verstorben. Am Freitag wurde bekannt, dass aktuell in Werne 63 Senioren in zwei Einrichtungen aktiv mit dem Coronavirus infiziert sind.

Für den gesamten Kreis Unna wurde zu Freitag 143 neue Fälle gemeldet, 45 davon entfielen allein auf Lünen. 6275 Personen im Kreis haben sich bisher mit dem Coronavirus infiziert. 4339 (+116 zum Vortag) sind inzwischen wieder gesundet. 1846 Personen sind aktuell infiziert. Stationär behandelt werden im Kreis 131 Personen (-5 zum Vortag).

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Sylva Witzig, Tobias Larisch, Pascal Löchte

Lesen Sie jetzt