Nein zum Industriegebiet Nordlippestraße in Werne: Auch diese junge Teilnehmerin hat eine klare Meinung zum geplanten Industriegebiet. Insgesamt nahmen 150 Radler an der Demo teil.
Nein zum Industriegebiet Nordlippestraße in Werne: Auch diese junge Teilnehmerin hat eine klare Meinung zum geplanten Industriegebiet. Insgesamt nahmen 150 Radler an der Demo teil. © Thomas Peek
Industrie- und Gewerbegebiet

„Aktive Planeritis“: Erneute Fahrraddemo gegen geplantes Industriegebiet in Werne

Etwa 150 Teilnehmer nahmen an der von Bürgerinitiative Nordlippestraße organisierten Fahrraddemo teil, um sich gegen das Industrie- und Gewerbegebiet zu positionieren. Mit deutlicher Kritik an die Stadt.

Kein Industriegebiet Nordlippestraße: Das prangerte am Sonntagnachmittag (20. Juni) auf vielen gelben Westen der rund 150 Demo-Teilnehmer. Aktivisten aus allen Altersklassen fanden sich nach dem Aufruf der Bürgerinitiative Nordlippestraße (BIN) zusammen, um ein Zeichen gegen die Pläne rund um das Industrie- und Gewerbegebiet an der Nordlippestraße zu setzen.

Erneute Fahrraddemo gegen Industrie- und Gewerbegebiet in Werne

„Wir sind nicht gegen alles“

Live-Meeting und weitere Demo gegen Industriegebiet in Werne geplant

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtiger Emsländer, seit vielen Jahren jedoch im Münsterland heimisch. 2020 ein Buch mit Berichten und Fotos von Fußballreisen in mehr als 40 Länder veröffentlicht und seit 2021 bei den Ruhr Nachrichten. Zunächst als freier Mitarbeiter für die Lokalredaktion Werne/Herbern tätig, dann parallel dazu auch für den Lokalsport - natürlich im Bereich Fußball.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.