Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Amazon Werne gibt Details zu neuer Halle bekannt

Bauarbeiten haben begonnen

Die Erdarbeiten für den neuen Amazon-Standort im Wahrbrink in Werne haben bereits begonnen - jetzt veröffentlicht der Internet-Händler weitere Details: 28 Millionen Euro sollen im ersten Betriebsjahr investiert werden. Erstmals wurde zudem ein Entwurf des Gebäudes präsentiert. Wir zeigen ihn in diesem Artikel.

WERNE

, 27.09.2016 / Lesedauer: 2 min
Amazon Werne gibt Details zu neuer Halle bekannt

So soll das neue Warenverteilzentrum von Amazon in Werne aussehen.

Amazon spricht in einer Mitteilung sowohl von einem "Bekenntnis des Unternehmens zum Mitarbeiterstamm als auch zur Stadt Werne". 

Hier ein paar Fakten zum Neubau:

  • Das neue Gebäude soll 175 mal 550 Meter messen und 100.000 Quadratmeter Lagerfläche bieten. Das entspricht circa 15 Fußballfeldern.
  • Es soll mit modernster Fördertechnik ausgestattet und vollklimatisiert sein.
  • Es soll im Herbst 2017 in Betrieb gehen.
  • Mit der Firma Bremer AG aus Paderborn hat Amazon einen Vertrag für die Errichtung des Gebäudes unterzeichnet.
  • Das fertige Warenverteilzentrum wird der Verdion GmbH gehören, die es dann an Amazon vermieten wird. 

„Amazon ist der größte Arbeitgeber in unserer Stadt und darüber hinaus eine wichtige treibende Kraft auf dem überregionalen Arbeitsmarkt. Wir freuen uns, dass die Teilbaugenehmigung erteilt wurde und die Bauarbeiten nun beginnen können“, betont Bürgermeister Lothar Christ.

Jetzt lesen

Die Logistikzentren von Amazon
Amazon betreibt seit 2010 ein Logistikzentrum in zwei Gebäuden in Werne, die das Unternehmen in den vergangenen Jahren von Ikea gemietet hatte. Seit dem Betriebsstart in Werne hat das Unternehmen dort eigenen Angaben nach über 1100 feste Arbeitsplätze geschaffen.
Amazon betreibt derzeit neun Logistikzentren in Deutschland. Werne ist Teil des europäischen Logistiknetzwerkes mit insgesamt 31 Logistikzentren.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt